F5 WM Buzau Rumänien 17.-22.9.2012

Antriebs, Akku oder andere Probleme? Hier wird geholfen und es werden Tipps weitergegeben

Moderator: swisssoarmaster

F5 WM Buzau Rumänien 17.-22.9.2012

Beitragvon Mo20 » 13 Sep 2012, 07:19

Hallo
heute startet die Reise nach Rumänien zur F5 WM. Wenn alles klappt, sollten auf der folgenden Website einige Infos folgen:

http://swiss-skysport.ch/interim-silentwings

Wenn nicht, werde ich versuchen hier einige Infos zu liefern..
Dateianhänge
WMTshirt.jpg
WM T-Shirt
WMTshirt.jpg (132 KiB) 7739-mal betrachtet
Gruess
Fritz
www.net-RC.ch
Benutzeravatar
Mo20
SSM Power User
 
Beiträge: 81
Registriert: 21 Feb 2010, 11:24

Re: F5 WM Buzau Rumänien 17.-22.9.2012

Beitragvon swisssoarmaster » 13 Sep 2012, 20:18

Bin gespannt auf deine Berichte.

Mit welchem Modell bist du am Start?
Gruss - SwissSoarMaster
----------------------------
visit: http://www.SwissSoarMaster.ch
Benutzeravatar
swisssoarmaster
SSM Power User
 
Beiträge: 209
Registriert: 19 Jan 2010, 23:00

Re: F5 WM Buzau Rumänien 17.-22.9.2012

Beitragvon militky » 14 Sep 2012, 14:07

Da die offizielle HP wieder einmal unbrauchbar oder sogar innexistent ist; versuche ich auch etwas an Infos hier zu verbreiten...

folgende 11 Piloten haben Leomotion Motoren drin:


Bruce De Chastel AUS F5D
Toni Singleton AUS F5D
Marcel Schlage SUI F5D
Christian Schnepfleitner AUT F5D
Kurt Planitzer AUT F5D
Jan Sedlacek CZ F5D
Darron Rodriguez GBR F5D
Remo Frattini ITA F5B
Thomas Wäckerlin SUI F5B
Patrick Häusler SUI F5B
Fritz Jucker SUI F5B

Urs
Benutzeravatar
militky
 
Beiträge: 104
Registriert: 19 Feb 2010, 22:18

Re: F5 WM Buzau Rumänien 17.-22.9.2012

Beitragvon militky » 14 Sep 2012, 20:31

ich klaue da noch ein paar Fotos aus dem www zusammen... :roll:

Grosse Probleme mit der Messanlage verzögerten den geplanten Start um 13 Uhr.
Anscheinend wurde heute dann erst um 16 Uhr der erste Durchgang vom offenen F5B Wettbewerb begonnen.
Um 20 Uhr konnte dann der letzte Pilot landen...
Steve war fast am Schluss dran und hat sein Modell wegen der Dunkelheit auch kurze Zeit aus den Augen verloren..
Die üblichen Probleme mit Helfer welche das erste Mal an einem Visier sitzen, rundeten den Tag ab.
Maximal wurden anscheinend 48 Strecken von Remo Frattini geflogen. ;)

aus einem Mail von einem Ami:
Lots of sick people with some bug from the food. Seems as if the food cleanliness standards are not the same as at home...
Das ganze US Team ist mehr oder weniger mit Durchfall und Magenproblemen gegroundet.
Im Moment wird sicherheitshalber nur Food aus versiegelten Verpackungen konsumiert. :(

Es dürfte also interessant werden; nicht nur wegen den Fights in der Luft...

Urs
Dateianhänge
fritz.jpg
Fritz im Hintergrund...
fritz.jpg (63.47 KiB) 7729-mal betrachtet
feld.jpg
etwas mähen würde ja nicht schaden...
feld.jpg (44.14 KiB) 7729-mal betrachtet
Benutzeravatar
militky
 
Beiträge: 104
Registriert: 19 Feb 2010, 22:18

Re: F5 WM Buzau Rumänien 17.-22.9.2012

Beitragvon militky » 14 Sep 2012, 21:08

Flugfeld...
Dateianhänge
feld3.jpg
feld3.jpg (53.91 KiB) 7727-mal betrachtet
feld2.jpg
feld2.jpg (53.51 KiB) 7727-mal betrachtet
Benutzeravatar
militky
 
Beiträge: 104
Registriert: 19 Feb 2010, 22:18

Re: F5 WM Buzau Rumänien 17.-22.9.2012

Beitragvon militky » 14 Sep 2012, 23:42

F5D läuft auch schon
Zwischenstand nach 2 Runden.
Läuft gut; ein Leomotion Motor im Moment auf dem 1. Platz :D
...und der Marcel ist auch am aufholen...
Dateianhänge
schlage.jpg
Marcel mit seinem "Nurflügel"
schlage.jpg (50.57 KiB) 7718-mal betrachtet
F5D2round.jpg
F5D2round.jpg (103.58 KiB) 7719-mal betrachtet
Benutzeravatar
militky
 
Beiträge: 104
Registriert: 19 Feb 2010, 22:18

Re: F5 WM Buzau Rumänien 17.-22.9.2012

Beitragvon Mo20 » 15 Sep 2012, 06:28

Der Erste Tag ist durch. Am Morgen ging es darum die Modelle (Patrick, Thomas und ich fliegen Avioniks mit einem 6S Antrieb von Leomotion) zu testen. .Vorallem die Motorlaufzeit. Da Buzau nur etwa 80m über Meer ist, ist die Luft dichter als bei uns. Das machte bei mir ca 2 Sec weniger Laufzeit aus.
Der Vorwettbewerb wurde wegen Problemen mit der Messanlage erst spät gestartet Patrick war als erster Schweizer drann. Er startete gleich mit einem Motoreinflug, das Signal an A kam viel zu früh. Auch gegen Schluss gabe es nochmals einen Motoreinflug, wobei dann ein Signal gar nicht kam und Patrick einen reflight bekam.
Als nächster war ich drann. Es lief recht gut und ich konnte 41 Strecken fliegen. eine knappe sekunde fehlte zu 42. Landung bei 10.00 und kleiner Kreis :D
Thomas legte eine Soliden Flug hin. Ohne Risiko gab es 47 Strecken und die Landung passte auch.
Bei Patricks Reflight lief es auch nicht so gut. Wieder Motoreinflug und ein Verwender ergaben dann 44 Strecken. Die Landung ging daneben, grosser Kreis und 20 Punkte waren weg.
Die meisten Strecken flogen Remo und Pierremario. Remo landete dann auch im grossen Kreis und Pierremario musste wegen Energiemangel vorzeitig landen.
Resultate gab es leider keine. Wird aber sicher heute nachgeholt.

Hier auf der Seite der MG Bachs gibt es Bilder von Marcel:

http://mg-bachs.ch/index.php?option=com ... IceGallery
Gruess
Fritz
www.net-RC.ch
Benutzeravatar
Mo20
SSM Power User
 
Beiträge: 81
Registriert: 21 Feb 2010, 11:24

Re: F5 WM Buzau Rumänien 17.-22.9.2012

Beitragvon militky » 15 Sep 2012, 16:38

F5D scheint fertig zu sein.
Leomotion auf Rang 1, 4, 7, 8 und 11 ;)
Dateianhänge
finalF5D.jpg
finalF5D.jpg (132.35 KiB) 7712-mal betrachtet
Benutzeravatar
militky
 
Beiträge: 104
Registriert: 19 Feb 2010, 22:18

Re: F5 WM Buzau Rumänien 17.-22.9.2012

Beitragvon militky » 15 Sep 2012, 21:08

ok, Fritz hat mir gerade das Endresultat vom F5B Vorwettbewerb per SMS geschickt.

Thomas "Wäck" Wäckerlin hat gewonnen!
Somit auch Leomotion ;)

Gratulation Jungs, macht weiter so!

Urs
Benutzeravatar
militky
 
Beiträge: 104
Registriert: 19 Feb 2010, 22:18

Re: F5 WM Buzau Rumänien 17.-22.9.2012

Beitragvon Mo20 » 16 Sep 2012, 07:39

Gestern haben wir den Vorwettbewerb mit den Durchgängen 2 und 3 abgeschlossen.
Runde 2 wurde von uns Problemlos gemeistert. Es hatte kein Wind und die Luft war stabil so konnte mann den Segelflug abgleiten.
Ich war der Erste vom Team der fliegen musste. Wieder fehlte eine Sekunde zu 42 Strecken mit einem verwender an B. Thomas und Patrick flogen sichere 48. Alle brachten die volle Zeit und Landepunkte nach Hause.

Beim 3. Durchgang kam wieder Wind auf. Im Gegensatz zum Vortag blies er von B nach A.Ich bin mit meinem schärfsten Antrieb, 26 Sec Laufzeit, geflogen. Diesmal hätten es 43 Strecken werden können, aber ich produzierte bei der letzten A Wende einen verwender. Es blieb bei 42 Strecken. Für den Dauerflug hatte ich nicht genügend Energie und kam zu früh rein. Zum Schluss ging dann die Landung auch noch in die Hose. Obwohl schön im Zentrum gelandet, rutschte die Avionik durch allle Kreise bis zum Nuller :cry: Auf dem harten, trockenen Boden passierten solche Missgeschicke noch einigen Piloten.
Thomas flog wieder sichere 48, beendete den Dauerflug, verschenkte aber 10 Punkte weil sein Modell nicht rutschte und dann fehlten am Schluss einige cm zum Zentrum.
Patrick flog 49 Strecken hatte dann aber auch nicht mehr genug Energie für den Dauerflug und musste vorzeitig Landen. Auch er rutschte aus dem Zentrum raus.
Da wir den Platz verliessen bevor der Wettbewerb fertig war, Haben wir keine Resultate. Einzig das Thomas gewonnen hat, haben wir noch vernommen.
Die Show des Tages bot Alessandro. Er knallte 50 Strecken hin, hatte aber nacher nicht einmal mehr Saft um für den Streckenflug zu steigen :D
Was das Essen angeht, da muss ich den Amis wiedersprechen. Ausser dem Frühstück haben wir immer sehr gut gegessen. Und das Essen auf dem Platz ist der Hammer. Ein feiner Salat, Fleisch mit Beilage und eine Frucht zum Dessert. Und das schmeckt wirklich gut. Kein vergleich zur WM in Kiev.
Heute steht die Modellabnahme, Siegerehrung des Vorwettbewerbs und die Eröffnungsfeier an.

Unten noch die Ranglisten vom 1. und 2. Durchgang. Wobei die vom 2. Durchgang nach den Gesamtpunkten Sortiert ist.
Dateianhänge
2012-09-15 16.48.53.jpg
Durchgang 1
2012-09-15 16.48.53.jpg (392.27 KiB) 7691-mal betrachtet
2012-09-15 16.49.04.jpg
Durchgang 2
2012-09-15 16.49.04.jpg (434.06 KiB) 7691-mal betrachtet
2012-09-15 18.43.07.jpg
Unser Avionik Lager bereit zum Laden
2012-09-15 18.43.07.jpg (226.32 KiB) 7691-mal betrachtet
Gruess
Fritz
www.net-RC.ch
Benutzeravatar
Mo20
SSM Power User
 
Beiträge: 81
Registriert: 21 Feb 2010, 11:24

Nächste

Zurück zu Elektroflug

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron