Neue Dienestleistung für Hangflieger

Infos oder Fragen zu Hangfluggebieten

Moderator: swisssoarmaster

Neue Dienestleistung für Hangflieger

Beitragvon Mo20 » 17 Mär 2011, 10:21

Finde ein Hangfluggebiet in deiner Nähe: http://www.slople.com
Einfach Standort, oder ein Ort in dessen Nähe ein Hangfluggebiet gesucht wird, eingeben und auf "Find Slopes" klicken. Schon werden die nächsten Hangfluggebiete aufgelistet, inklusive Wetterdaten, Google-Maps, Bildern und weitern Beschreibungen.
Es können über das Menü "add new slope" auch weiter Daten erfasst werden.

Das ganze soll auch über iPhone und Android funktionieren. In Ermangelung eines solchen Handys konnt ich das nicht testen.

slople.jpg
slople.jpg (64.8 KiB) 2674-mal betrachtet


slople1.jpg
slople1.jpg (70.35 KiB) 2674-mal betrachtet


slople2.jpg
slople2.jpg (109.65 KiB) 2674-mal betrachtet
Gruess
Fritz
www.net-RC.ch
Benutzeravatar
Mo20
SSM Power User
 
Beiträge: 81
Registriert: 21 Feb 2010, 11:24

Re: Neue Dienestleistung für Hangflieger

Beitragvon Mo20 » 17 Mär 2011, 17:57

Bitte editiert die Einträge auf slople.com wenn etwas falsch ist, oder ihr zusätzliche Infos zu einem Gebiet habt. Zum Beispiel: Zufahrt, Beschränkungen, fliegbare Windrichtungen usw. Einfach auf den Link "Add more info" klicken
Gruess
Fritz
www.net-RC.ch
Benutzeravatar
Mo20
SSM Power User
 
Beiträge: 81
Registriert: 21 Feb 2010, 11:24

Re: Neue Dienestleistung für Hangflieger

Beitragvon pikpak » 12 Apr 2011, 20:29

Hallo,

Das ganze soll auch über [..] Android funktionieren. In Ermangelung eines solchen Handys konnt ich das nicht testen.


Tut es. Wegen deren GPS-Sensor sogar besser als die "stationäre" Version. Wünschenswert wäre noch die Übernahme der fliegbaren Himmelsrichtungen per Androidenkompass in die Datenbank hinein und der Zielkoordinaten direkt an die Navifunktion den Telephons herauszuholen.

Und erfreulich gefüllt ist es auch schon. Nur .. die meisten Nutzer dürften deutschsprachig sein. Dann etliche nicht soo deutschsprachige aus den Dolomiten. Und die paar modellfliegenden Franzosen, die sich zwischen die ganzen Deutschen im Jura und den Provencealpen mischen. Warum macht's der Herr Jeger dann (nur) in Englisch?

Ich werd' aber noch Sohnemann mit seinem Iphone drauf stupsen.

sehr erfreut,
Patrick
pikpak
 
Beiträge: 15
Registriert: 14 Dez 2010, 13:28

Re: Neue Dienestleistung für Hangflieger

Beitragvon peter.stegemann » 13 Apr 2011, 11:20

pikpak hat geschrieben:Und die paar modellfliegenden Franzosen, die sich zwischen die ganzen Deutschen im Jura und den Provencealpen mischen. Warum macht's der Herr Jeger dann (nur) in Englisch?


*Auf* Englisch, mein Freund, *auf*. :-)
peter.stegemann
 
Beiträge: 19
Registriert: 11 Jan 2011, 21:56


Zurück zu Hangfluggebiete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron