Baubericht Nurflügler Cannonball

Experimente, neue Modelle und Baufortschritt etc.

Moderator: swisssoarmaster

Re: Baubericht Nurflügler Cannonball

Beitragvon swisssoarmaster » 22 Jan 2014, 21:13

mit kleinen Dämpfern muss man leider immer wieder rechnen.
Aber gerade das macht es meiner Meinung nach auch so spannend.

Habe meine Formen jeweils mit Poraver hinterfüllt, dann werden die Formen im Vaakum auf keinen Fall zusammengedrückt.
Muss sagen, schaut alles super gut und profimässig aus. Kompliment, würde es nicht besser können.

Bin schon gespannt auf die weiteren Schritte und auf das Endergebniss mit der Farbe aus der Dose.

Weiterhin viel Spass und viel Erfolgt
lg Domi
Gruss - SwissSoarMaster
----------------------------
visit: http://www.SwissSoarMaster.ch
Benutzeravatar
swisssoarmaster
SSM Power User
 
Beiträge: 209
Registriert: 19 Jan 2010, 23:00

Re: Baubericht Nurflügler Cannonball

Beitragvon Westwindpilot » 23 Jan 2014, 14:48

Hoi Domi

Habe mich entschlossen weiterzumachen, auch wenn eventuell alles für den Abfalleimer ist.
Gelernt habe ich ja dann doch wieder einiges ;-)

Deine Formen resp. deren Hinterfüllung kamen mir natürlich auch gleich in den Sinn.
Muss schauen, wenn die Formen nachher noch zu gebrauchen sind, werde ich über eine Hinterfüllung mit Poraver nachdenken.

Heute habe ich die beiden Schalen zusammengefügt, um die Höhen der Holme etc. ausmessen zu können.

Wenn alles klappt, sollte ich heute Abend weitermachen können. Dann folgen auch wieder Fotos.

Da sich die Laminate aus den Formen lösen, habe ich mich entschlossen, diese vor dem Zusammenkleben nicht zu besäumen. Da mir ansonsten der Harz unter die Schalen fliessen kann. Mal schauen ob dies so funktioniert.

Gruss
Pablo
http://www.rcplace.ch - Lieber hoch fliegen als tief unten landen!
Benutzeravatar
Westwindpilot
 
Beiträge: 31
Registriert: 14 Jan 2014, 17:44

Re: Baubericht Nurflügler Cannonball

Beitragvon swisssoarmaster » 28 Jan 2014, 20:53

Servos Pablo

Weitermachen, das ist absolut der richtige Ansatz.
Bist du bereits weiter und hast die neusten Bilder bereit?
Bin gespannt ………
Gruss - SwissSoarMaster
----------------------------
visit: http://www.SwissSoarMaster.ch
Benutzeravatar
swisssoarmaster
SSM Power User
 
Beiträge: 209
Registriert: 19 Jan 2010, 23:00

Re: Baubericht Nurflügler Cannonball

Beitragvon Westwindpilot » 29 Jan 2014, 11:14

Hallo Domi

Naja, musste eine "kreative" Pause einlegen, da ich mich erst wieder so richtig motivieren musste.

Habe jetzt mal die Holmhöhen ausgemessen und die Holme aus Depron vorbereitet.
Muss jetzt noch auf Materiallieferung warten, damit ich die Holme mit CFK-Schlauch überziehen kann.
Ferner habe ich die Schalen mit doppelseitigen Klebband, das ich von einem lieben Kollegen erhalten habe, am überstehendem Rand auf die Form runtergeklebt. Dieses Klebeband ist hauchdünn und klebt wie die Sau, Dank an Süffchen ;-)
Mal schauen, ob das alles funktioniert und die Holme genügend stark werden.

Hier noch zwei Bildchen.

IMG_3463.jpg
Höhen ausmessen
IMG_3463.jpg (127.93 KiB) 1968-mal betrachtet


IMG_3522.jpg
Holme warten auf Schläuche
IMG_3522.jpg (143.25 KiB) 1968-mal betrachtet




Gruss, ich bleibe drann

Pablo
http://www.rcplace.ch - Lieber hoch fliegen als tief unten landen!
Benutzeravatar
Westwindpilot
 
Beiträge: 31
Registriert: 14 Jan 2014, 17:44

Re: Baubericht Nurflügler Cannonball

Beitragvon Westwindpilot » 01 Feb 2014, 10:16

Hallo und guten Morgen

Gestern Abend wurde um 21.15 Uhr Hochzeit gefeiert!
Die Holme wurden vorab mit CFK-Schläuchen bezogen, verklebt und die Form geschlossen.
Bis meine Materiallieferung eintraf, habe ich mich noch ein wenig der Haubenform gewidmet.

IMG_3531.jpg
Holme mit eingedicktem Harz fixiert
IMG_3531.jpg (145.57 KiB) 1963-mal betrachtet


IMG_3532.jpg
...und noch mehr Harz...
IMG_3532.jpg (130.18 KiB) 1963-mal betrachtet


IMG_3533.jpg
...und weils so schön ist...
IMG_3533.jpg (129.38 KiB) 1963-mal betrachtet


IMG_3534.jpg
Verschlossene Form
IMG_3534.jpg (129.36 KiB) 1963-mal betrachtet


IMG_3527.jpg
Abgeformte Haubenform
IMG_3527.jpg (88.34 KiB) 1963-mal betrachtet


IMG_3535.jpg
...mit Füsschen
IMG_3535.jpg (85.22 KiB) 1963-mal betrachtet


So, jetzt lasse ich das Ganze schön austrocknen und dann sehen wir, was die Hochzeitsnacht hervorbrachte.

Vielleicht mache ich heute Nachmittag mal einen Versuch, eine Haube zu laminieren.

Grüsse
Pablo
http://www.rcplace.ch - Lieber hoch fliegen als tief unten landen!
Benutzeravatar
Westwindpilot
 
Beiträge: 31
Registriert: 14 Jan 2014, 17:44

Re: Baubericht Nurflügler Cannonball

Beitragvon Westwindpilot » 03 Feb 2014, 16:29

Hallo liebe Mitleser

Vorgestern ist nun mein erster Flügel aus der Form geschlüpft und ich bin im Gross und Ganzen recht zufrieden.
Natürlich ist er noch nicht hundert prozentig, aber für mein Erster bin ich sehr erfreut über das Resultat.
Aber seht selbst:

IMG_3537.jpg
Alles bereit für die Entformung
IMG_3537.jpg (116.73 KiB) 1958-mal betrachtet


IMG_3542.jpg
Schon mal die Oberseite zu bestaunen
IMG_3542.jpg (85.75 KiB) 1958-mal betrachtet


IMG_3543.jpg
Ein erster Schönheitsfehler
IMG_3543.jpg (102.44 KiB) 1958-mal betrachtet


IMG_3544.jpg
...und noch einer...
IMG_3544.jpg (72.82 KiB) 1958-mal betrachtet


IMG_3546.jpg
Flügel noch nicht besäumt
IMG_3546.jpg (157.04 KiB) 1958-mal betrachtet


IMG_3548.jpg
...und mal mit erstem Abfallrumpf, sieht doch schon aus, oder?
IMG_3548.jpg (98.51 KiB) 1958-mal betrachtet


IMG_3549.jpg
...mein erster Sichtkohlebereich...
IMG_3549.jpg (96.24 KiB) 1958-mal betrachtet


IMG_3553.jpg
...und hier noch die Servoschächte...
IMG_3553.jpg (59.74 KiB) 1958-mal betrachtet


Obwohl ich an einigen Stellen Verfärbungen und Abblätterung der Farbe habe, kann ich diese Tragfläche sicher mal für meine erste Tests gebrauchen.
Werde mich jetzt an den Rumpf mit der Kabinenhaube machen.

Gruss
Pablo
http://www.rcplace.ch - Lieber hoch fliegen als tief unten landen!
Benutzeravatar
Westwindpilot
 
Beiträge: 31
Registriert: 14 Jan 2014, 17:44

Re: Baubericht Nurflügler Cannonball

Beitragvon swisssoarmaster » 04 Feb 2014, 21:17

Hi Pablo

Gratulation, schaut super aus für deinen ersten. Bravo!!!

Was hast du für ein Gefühl bezüglich Farbe aus der Dose und der Widerstandskraft?

lg, Domi
Gruss - SwissSoarMaster
----------------------------
visit: http://www.SwissSoarMaster.ch
Benutzeravatar
swisssoarmaster
SSM Power User
 
Beiträge: 209
Registriert: 19 Jan 2010, 23:00

Re: Baubericht Nurflügler Cannonball

Beitragvon Westwindpilot » 05 Feb 2014, 21:18

Hallo Domi

An der Kante bei der Endleiste splittert die Farbe ein wenig ab, aber ich denke, dass das von den Problemen mit der Form her kommt. Mehr kann ich zur Zeit noch nicht sagen, werde aber sicher den Rumpf nicht mit Farbe aus der Dose machen, sondern mit eingefärbtem Gelcoat.
Hoffentlich klappt es dieses mal mit den Verklebeleisten und meinem Test mit der Vertiefung für die Kabinenhaube.

Also, wenn du interessiert bist, berichte ich weiter.

Gruss
Pablo
http://www.rcplace.ch - Lieber hoch fliegen als tief unten landen!
Benutzeravatar
Westwindpilot
 
Beiträge: 31
Registriert: 14 Jan 2014, 17:44

Re: Baubericht Nurflügler Cannonball

Beitragvon swisssoarmaster » 05 Feb 2014, 21:40

bin auf jeden Fall interessiert.
go on ……….
Gruss - SwissSoarMaster
----------------------------
visit: http://www.SwissSoarMaster.ch
Benutzeravatar
swisssoarmaster
SSM Power User
 
Beiträge: 209
Registriert: 19 Jan 2010, 23:00

Re: Baubericht Nurflügler Cannonball

Beitragvon peter.stegemann » 05 Feb 2014, 22:48

Also, wenn du den wirklich wegwerfen moechtest, schiebe ich meinen Abfalleimer neben deine Werkbank. :-)

Ich habe schon bei einfacheren Sachen richtig Ausschuss produziert. ;-)
peter.stegemann
 
Beiträge: 19
Registriert: 11 Jan 2011, 21:56

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron